YTONG - PORENBETON - GIPS
wohnblock gips trennwand ausbau 01massive gips trennwand 01wohnblock ytong trennwand ausbau 01massive ytong trennwand 01wohnblock gips trennwand ausbau 02massive gips trennwand 02wohnblock gips trennwand ausbau 03massive gips trennwand 03wohnblock ytong trennwand ausbau 02massive ytong trennwand 02massive ytong trennwand 03

Wer die Wahl hat, hat die Qual!
Massiv gemauert oder trocken und massiv?

Nicht tragende Innenwände werden mit Porenbeton, Kalksandstein, Ziegel oder Gips gemauert. Oder die Trennwände werden mit einem Ständerwerk gestellt und mit Gipsplatten verplankt. Wir möchten Sie auf die Bauweise der verschiedenen Materialien und Hersteller informieren, dabei können wir auf eine 23 jährige Arbeit mit dem Umgang der Baustoffe (Porenbeton – Gips) zurückgreifen. Dank umfangreicher Dokumentationen und Analysen von abgewickelten Bauobjekten können wir zunehmend auf Erfahrungswerte zurückgreifen, die es uns ermöglichen, die Gewerke noch sicherer und wirtschaftlicher zu planen und auszuführen. Dabei verlassen wir uns nicht nur auf die Angaben der verschiedenen Hersteller, die sich ohnehin in Inhalt, Form und Niederschrift ihrer Produkte kaum unterscheiden, sondern auf unser praxisbezogenes Qualitätsmanagement.

YTONG
(Porenbeton/Gasbeton)

auch bekannt unter den Namen Porenbeton oder Gasbeton, wurde 1923 erfunden und bereits 1929 im schwedischen Yxhult produziert. Daraus entwickelte sich wenig später "Ytong" als eingetragene Bausstoffmarke. Die Kombination aus seinem geringem Gewicht, einfacher Bearbeitung und seiner hohen Passgenauigkeit machte aus ihm einen der populärsten Baustoffe der Welt. Sie finden heute im Trockenbau als massive Trennwände Einsatz.
gips platte1
Quelle: Xella International GmbH

PUTZE

Mauerwerksbauteile verlangen bis auf wenige Ausnahmen eine dauerhafte Oberflächenbehandlung. Der Putz als Oberflächenbehandlung bietet Schutz vor Feuchtigkeit, stellt die Luftdichtheit sicher, verhindert Angriffe aggressiver Umwelteinflüsse auf das Innenraumklima, erhöht die mechanische Widerstandsfähigkeit und sorgt nicht zuletzt für eine edle Optik.

Gegründet

0

Mitarbeiter

0

Ytong m2/Jahr

0

Gips m2/Jahr

0
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
  Datenschutzerklärung